Treffpunkt Zeik

das Restaurant mit Nähe zur Drehscheibe Winterhuder Marktplatz

In dieser Gegend ist Hamburg wirklich wunderschön! Der gekonnte Mix aus nachbarschaftlicher Bodenständigkeit und der ausgesuchten, hanseatischen Besonderheit spiegelt sich in Hamburg Winterhude an Straßenecken, Häuserfassaden, Vorgärten, Schaufenstern und eben auch in den vielen kleinen Cafés, Weinbars und Restaurants rund

um den Winterhuder Marktplatz wider. Vielleicht ist das auch der Grund, warum das Fine-Dining Restaurant Zeik, sich so perfekt in diesen Radius rund um den Winterhuder Marktplatz in Hamburg einfügt.

Der regionale Puls am Winterhuder Marktplatz

Das Restaurant Zeik mit der gehobenen Küche von Maurizio Oster ist bekannt für seine
Fokussierung auf frische, heimische Bio-Produkte. Und mit dem Winterhuder Marktplatz ist ein Herzstück des Stadtteils Winterhude, fußläufig nur maximal 10 Minuten entfernt.  Wer sich also nach einem gelungenen Abend in dem Gourmet-Restaurant von Maurizios Küchenphilosophie auch für den heimischen Küchentisch beflügeln lassen möchte, findet am Winterhuder Markt für diese Form des Genusses und für einen achtsamen Einkauf genau das richtige Pflaster und das richtige Angebot. Der Wochenmarkt direkt auf dem Fußgänger-Areal am Winterhuder Marktplatz (direkt vor dem italienischen Restaurant) findet insgesamt dreimal die Woche (Mittwochs, Freitags und Samstags) statt. Immer Freitags, am Nachmittag, kaufen die Winterhuder auch mit besonderer Vorliebe auf dem Bio-Wochenmarkt am Winterhuder Markt ein. Hier lässt sich, von der Steckrübe über knackfrische Salate, heimische Kartoffelsorten, und ökologisch verantwortungsvoll gewonnene Fleisch- Milch- und Fischprodukte wunderbar saisonal einkaufen.

Vom Winterhuder Markt ins Restaurant Zeik flanieren

Selbst alteingesessene Hamburger, die in Winterhude wohnen, müssen sich häufig sehr präzise absprechen, an welcher Straßenecke sie sich verabreden oder treffen wollen. Die “Straßen-Vierecke” rund um den Winterhuder Markt, die sich manchmal durch Stichstraßen zu Dreiecken  einkürzen lassen, sind charmante Straßen, die zum Flanieren ins Restaurant einladen. Deshalb erklärt das Team vom Zeik seinen Gästen trotzdem immer wieder gerne, dass von dem markanten Ausgangspunkt Winterhuder Marktplatz, viele Wege – fast gleich schnell ins Restaurant in der Sierichstraße 112 führen und dass man diese ruhig gehen und für sich entdecken sollte Denn in welche Richtung man sich auf dem Weg zum Restaurant vom Winterhuder Markt, in die Richtung Außenalster blickend, auch aussucht – ob rechterhand über die Ecke Eppendorfer Stieg oder die Dorotheenstraße oder in die direkte Einmündung Sierichstraße /Ecke Hudtwalckerstraße: sie alle führen zum Zeik, das die Herzen der Gourmet-Liebhaber höher schlagen lässt.

Öffentliche Verkehrsanbindung
U1 bis Haltestelle Hudtwalckerstr.
U 3 bis Haltestelle Sierichstr.
Bus-Linien Winterhuder Marktplatz: u.a. Line 25, Linie, 26,Linie 19

Ente | Schnittlauch | Kartoffel

Köstliche Ente als edle Komponente und Überraschung am Gaumen:

Gebettet auf Ragout genießen Sie geeiste Entenleber als eine luftig, cremige Konsistenz. On Top ein aromatischer Höhenflug – bestehend aus zartem Schaum und Kartoffelwürfeln mit feinen Röstaromen. Als i-Tüpfelchen brilliert der Schnittlauch mit seiner leichten Schärfe.

Guten Appetit!